Herzlich WillkommenFachverband Deutscher Heilpraktiker Baden-Württemberg

 

SÜDWÜRTTEMBERG - BODENSEE

Fachfortbildungsleiter: Gerolf Hermann

Friedrichsplatz 19, 78628 Rottweil Tel: 07 41 - 77 76

E-Mail : fortbildung-suedwuerttemberg@fhd-bw.de

Tagungsort: Parkhotel St. Leonhard, Obere St. Leonhard-Str. 71, 88662 Überlingen  

Beginn: 9.30 Uhr bis ca. 18.00 Uhr mit Pausen

24. April 2021

"Neue osteopathische Techniken"

Osteopathische und manuelle Behandlungsmöglichkeiten in der Praxis. 

In unserer heutigen Praxistätigkeit sind manuelle Behandlungskonzepte nicht mehr wegzudenken und gewinnen immer mehr an Bedeutung. Durch die gezielte manuelle Therapieoption am Bewegungssystem werden " Fehlfunktionen" in den anatomischen Strukturen der Patienten effektiv behandelt und die Beweglichkeit wesentlich verbessert oder gar wieder hergestellt. 

Die Anwendungsmöglichkeiten manueller Behandlungsmethoden sind vielschichtig. Sie kommen z.B. bei Rückenschmerzen, Kopf-, Schulter-, Nackenschmerzen ebenso zum Einsatz, wie bei diversen Gelenkschmerzen und andere Störungen des Kapsel- und Bandapparates. In diesem Kurs werden ein praxisbezogenes Wissen und eine Herangehensweise demonstriert und geübt.  

 

Referent: Hanspeter Steiner, Heilpraktiker und Osteopath, Gengenbach

 

15. Mai 2021

" Akupunkturtechniken praktisch"  

Bei Störungen des Bewegungsapparates mit Schmerzen und Einschränkung der Gelenkfunktion. Spezielle Nadelung und Moxebustion als präventive Maßnahme zum allgemeinen Energieausgleich.

Referent: Michael Bochinger, Reutlingen   

09. Oktober 2021

27. HEILPRAKTIKERTAG 2021 AM BODENSEE 

Gemeinsam mit der Naturärzte Vereinigung  der Schweiz (NVS)

Termin und Programm 2021 in Planung  - erscheint 2021 

29.- 31.Oktober 2021 

Supervisionswochenende “ Mit Herz und Verstand" 

Den Wandel von Krankheit und Gesundheit als Therapeut entspannt und mit Freude begleiten

Sie sind herzlich nach Bad Waldsee eingeladen, um in einem besonderen Rahmen Selbstvertrauen, Ruhe und Gelassenheit für Ihre therapeutische Arbeit zu sammeln.

Im Sinne der Supervision werden wir uns kreativ mit der eigenen, einzigartigen Persönlichkeit und Arbeitsweise auseinanderzusetzten. Ziel ist es, sich einer individuellen therapeutischen Grundhaltung anzunähern, welche eine möglichst heilsame Beziehung für beide Seiten ermöglicht – für den Patienten wie auch den Therapeuten. Wir werden an diesem Wochenende unsere menschlichen Qualitäten in den Blick nehmen, um unserem stetig wachsenden Fachverstand auch das für unsere Arbeit notwendige Herz an die Seite stellen zu können. Prädikat: auch für die Männer unter den Kollegen besonders wertvoll.

Referenten: Susanne Schänzlin, HP Tübingen und Benjamin Hierl, HP Bad Waldsee

Gesonderte Einladung und Programm. 

Programm und Anmeldung ab 2021 hier unter Akademie / Fachfortbildungen 

 

30.- 31. Oktober 2021 

"20. Psychosomatisches Symposium in Rottenburg am Neckar“ 

(gemeinsam mit dem Bezirk Nordwürttemberg) gesonderte Einladung. 

Programm und Anmeldung hier unter unserer Akademie / Fachfortbildungen 

Ort: Hotel Martinshof in Rottenburg am Neckar

Top